Sind Sie sauer?

 

Müde? Energielos? Oder krank?

 

Unsere moderne und schnelllebige Lebensweise ( Stress, Ängste, Sorgen,…) und Ernährung (Fleisch, Milchprodukte, Süßspeisen, Backwaren, Kaffee,…) können leicht zu einer Übersäuerung unseres Organismus führen.

Sind Sie sauer?

Sind Sie sauer?

Viele Menschen haben einen unausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt und wissen nicht ,dass dieser maßgeblich an ihren Beschwerden verantwortlich ist.

Erste Symptome sind Energielosigkeit, Müdigkeit, Abgeschlagenheit.

 

Mögliche Folgen:

Fallen beim täglichen Stoffwechsel also so viele Säuren und Schlacken an, dass unser Körper sie alle gar nicht abtransportiert kann, dann müssen diese Schlacken irgendwo zwischengelagert werden.

  • Sie werden in das Bindegewebe verschoben – Falten oder Cellulite entstehen.
  • Sie werden auch in den Gelenke abgelagert, wo sie zu Arthritis und Arthrose führen können.
  • Auch in den Nieren, der Galle oder in der Blase sammeln sich Schlacken an und können dort zu Nierensteinen, Gallensteinen oder Blasensteinen heranwachsen.
  • Übersäuerung fördert die Blutgerinnung, Pilzinfektionen, Mineralstoffmangel und Hautprobleme
  •  Gewisse Schlacken können in den Blutgefässen abgelagert werden, wo sie zu Verengungen, dann zu Bluthochdruck und schliesslich zu Herzinfarkt und Schlaganfall führen können.

Mit Hilfe von Teststreifen lässt sich der pH-Wert im Urin messen.

Entschlacken

Entsäuern Sie Ihren Körper mit speziellen Entsäuerungskuren!

Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

 

Zusätzlich empfiehlt sich unterstützend :

  • Bioenergetische Lymphdrainage (Schlacken und überschüssige Gewebeflüssigkeit werden abtransportiert, der Körper dadurch entgiftet und entstaut )
  • Basen-Bäder

Gerne berate ich Sie!

Detox

Detox

Wir sollten unseren Organismus so versorgen, dass  er gesund leben kann. Bei der Verdauung und Verstoffwechselung gesunder Nahrung fallen wenige unbrauchbare oder auch giftige Stoffe an.
Diese werden von unserem Körper neutralisiert und schadlos ausgeschieden. Eine gesunde Ernährung und Lebensweise wird nie im Übermaß  schädliche Stoffe produzieren. Unser Körper ist so im Gleichgewicht und wir bleiben gesund, jung und leistungsfähig.

 

    Schreibe einen Kommentar